Leistungsprüfung

Veröffentlicht in Leistungsprüfung

Übersicht

Mit der Einführung von GPS-Datenakquisitionssystemen ist die Bewertung der Fahrzeugleistung erheblich einfacher geworden. Herkömmliche Methoden, die einen Drehschemel („fifth wheel“) oder optischen Sensor erforderten, machten einen typischen Prüftag zu einer komplexen und zeitaufwendigen Angelegenheit. Mit einem VBOX-System können diese Informationen jetzt schnell und unkompliziert gesammelt werden. Egal, ob es sich dabei nur um ein paar 0 auf 100km/h Beschleunigungstests oder um kompliziertere Testverfahren handelt.

Obwohl alle VBOX-Systeme mit einer analysis software geliefert werden, kommen die meisten Produkte, wie z.B. die VBOX Mini auch ohne aus. Die Testdaten werden direkt auf dem integrierten Bildschirm ausgegeben oder können in Echtzeit über einen Laptop oder Tablet-PC abgerufen werden. Für eine detailliertere Analyse werden die Daten auf eine Speicherkarte protokolliert.

Fahrzeug- und Reifenhersteller, Tier-One-Lieferanten, Tuner, Aftermarket- und Verarbeitungsunternehmen verwenden VBOX, um die Leistung ihrer Produkte zu überprüfen.

Beschleunigungstests

VBOX MiniAlle RACELOGIC-Datenlogger können Beschleunigungstests durchführen, um die Daten für 0-100 km/h, ¼ Meile, VMAX und die g-Kräfte zu  bestimmen. Daten werden auf einer Speicherkarte protokolliert und können mit der mitgelieferten VBOX Tools software analysiert werden.

Je nach Produkt, das im Einsatz ist, werden die Testergebnisse in Echtzeit entweder auf einem PC, einem internen Bildschirm oder einem zusätzlichen Display gezeigt. Sie erhalten einen 20Hz Datenlogger bereits unter 400 Euro.

Acceleration-Testing

Aus Mediensicht

VBOX-Testsysteme werden von zahlreichen Automagazinen und Rundfunkunternehmen eingesetzt. Ein großer Anteil der neuen Fahrzeuge wird von Journalisten auf Herz und Nieren, mit zunehmend detaillierten Berichten. Beschleunigen und Bremsen auf gerader Strecke, Rundenzeiten, g-Kräfte bei Kurvenfahrten und noch viele weitere Parameter können so ganz einfach gemessen und an die Leserschaft weitergegeben werden.

Fernsehproduktionsfirmen, die in ihren Programmen Fahrzeugleistung und Geschwindigkeit messen (wie z.B. Northone TC mit der Autosendung “Fifth Gear“), verlassen sich mittlerweile Dank ihrer leichten Bedienbarkeit und Zuverlässigkeit auf die VBOX-Datenlogger.

Guy-Martin-Performance-Testing-with-VBOX

Racelogic verfügt über viel Erfahrung hinsichtlich der Zusammenarbeit mit Presse und Fernsehen  - wir können Sie daher beraten, damit Sie die beste und effektivste Methode zur Datenerfassung verwenden.

Kontakt Kontaktieren Sie uns