VBOX Test Suite

pbn icon blueADAS

VBOX Test Suite ist unsere Datenanalyse-Software, die allen VBOX-Benutzern als kostenfreier Download zur Verfügung steht. Sie kommt mit fünf dedizierten ADAS-Plugins, die das Testen gemäß allen unten aufgeführten Standards, einschließlich AEB und Park Assist, vereinfachen.

Hauptmerkmale


Fahrzeug-Overlay

Im Bereich Fahrzeugüberlagerung können Sie die erforderlichen Fahrzeugmesspunkte konfigurieren und Antennenversätze eingeben, wenn Sie ein Park Assist-System oder eine Lenkausrüstung testen.

Live-Testergebnisse

Die VBOX Test Suite Software ist mit jedem Windows-basierten PC kompatibel, z.B. dem Microsoft Surface Pro-Tablet, mit dem Sie Ihre Ergebnisse live im Testfahrzeug sehen können.

Wenn Sie Pass-/ Fail-Kriterien festlegen, zeigt Ihnen die Laufstatusanzeige in Echtzeit an, ob ein Fahrzeug aufgrund dieser Kriterien bestanden oder nicht bestanden hat.

Testergebnisbereich

Die Testergebnisse werden benutzerfreundlich und intuitiv dargestellt. Sie können die Ergebnisse einfach filtern, um Testläufe ein- oder auszuschließen, Durchschnitts-, Maximal- und Minimalwerte anzuzeigen und alle Läufe zu identifizieren, die die erforderlichen Kriterien zum Bestehen nicht erfüllen.

Jedes Mal, wenn ein neuer Test gestartet wird, wird dem Testergebnisbereich eine neue Registerkarte hinzugefügt. So können Sie schnell zwischen separaten Tests wechseln und die einzelnen Läufe vergleichen.

Euro NCAP AEBncap


Mit diesem Plugin können Sie autonome Notbremssysteme nach Euro NCAP-Standards testen. VBOX Test Suite teilt die drei Haupt-AEB-Tests in separate Plugins auf, die aus den AEB-Protokollen CCRs (Fahrzeug fährt auf ein stationäres Fahrzeugheck auf), CCRm (Fahrzeug fährt auf ein fahrendes Fahrzeugheck auf) und CCRb (Fahrzeug fährt auf ein abbremsendes Fahrzeugheck auf) bestehen.

Erforderliche NCAP-Parameter sind in der VBOX Test Suite-Software fest codiert, und alle relevanten Kanäle werden während eines Tests automatisch erstellt und protokolliert.

Die NCAP-Tests protokollieren die Geschwindigkeit des Test- und Zielfahrzeugs, die relativen Abstände zwischen ihnen, die seitliche Abweichung, und die Gier- und Lenkradgeschwindigkeit.

VBOX Test Suite verarbeitet die Daten auch gemäß den im jeweiligen Protokoll festgelegten Grenzen. Jeder Lauf zeigt deutlich, ob jede Testbedingung innerhalb der Toleranz liegt, und ob der gesamte Test bestanden oder nicht bestanden wurde.

Dieser Automatisierungsgrad führt zu einer erheblichen Reduzierung der Test- und Nachbearbeitungszeit.

Parkassistenz park assist


Das Park-Assist-Plugin entspricht der ISO-Vorschrift 204 / WG14 ISO 16787 „Assisted Parking Systems (APS) - Parken in Bezug auf andere geparkte Fahrzeuge“.

Der Test selbst ermöglicht es dem Benutzer, Parkassistenzsysteme zu validieren, indem die Abstände zwischen Punkten am Fahrzeug und dem bemessenen Parkplatz gemessen werden. Jeder konfigurierte Fahrzeugpunkt erzeugt 5 Entfernungskanäle. 2 relativ zu den Einfahrtpunkten und 3 relativ zu den Parkplatzseiten.

Einer der Hauptvorteile des Park-Assist-Plugins besteht darin, dass es eine Echtzeitanzeige aller gemessenen Parameter sowie anpassbarer Pass-/ Fail-Bedingungen bietet, sodass Sie sofort sehen können, ob Ihr Fahrzeug den Test bestanden hat.

Die Software ist einfach zu bedienen und Sie können eine exakte Nachbildung des vermessenen Parkplatzes auf dem Bildschirm sehen, die Sie nur einmal zuordnen und eingeben müssen.

UN R79 CSFr117


Mit dem UN R79 CSF-Test-Plugin lässt sich die Lenkfunktion, wie in der UN-Verordnung Nr. 79 beschrieben, testen und analysieren.

Für einen Teil des Tests ist es erfordert zu wissen, wann eine akustische oder visuelle Warnung im Fahrzeug ausgegeben wurde. In den Testeinstellungen können die Kanäle für beide Warnsignale aus einer Dropdown-Liste ausgewählt und Schwellenwerte eingestellt werden.

Im der Ergebnistabelle werden daraufhin jedes Mal Zwischenergebnisse eingefügt, sobald ein Alarm den An- oder Aus-Status erreicht hat. Eine visuelle Darstellung der Fahrzeugsignale kann auch im Online-Modus über das Dashboard der Software erfolgen.

Die beiden im Test verwendeten Spuren können entweder aus einer gespeicherten Datei geladen oder im Online-Modus live in der Software überwacht werden.

UN R79 Spurhaltungr117


Mit dem Plugin „UNR79 Lane Keeping“ können Sie die Spurhaltefunktion, wie in der UN-Verordnung Nr. 79 beschrieben, testen.

Alle für das Bestehen des Tests erforderlichen Bedingungen, wie minimale und maximale Fahrzeuggeschwindigkeit, sowie maximale Querbeschleunigung können im Einstellungsfenster konfiguriert werden.

Die beiden im Test verwendeten Spuren können entweder aus einer gespeicherten Datei geladen oder im Online-Modus live in der Software überwacht werden.

UN R79 maximale Querbeschleunigungr117


Mit dem „UNR79 Max. Lat. Acc.“-Plugin können Sie einen Test für die maximale Querbeschleunigung, wie in der UN-Verordnung Nr. 79 beschrieben, durchführen.

Alle für das Bestehen des Tests erforderlichen Bedingungen, wie maximale und maximale Fahrzeuggeschwindigkeit, sowie maximale Querbeschleunigung können im Einstellungsfenster konfiguriert werden.

Die beiden im Test verwendeten Spuren können entweder aus einer gespeicherten Datei geladen oder im Online-Modus live in der Software überwacht werden. Die Fahrspuren werden in der Software visuell dargestellt, wobei Sie die Option haben, Farben zu ändern und eine Glättung anzuwenden.

Möchten Sie über neue Produkte und Updates auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren Newsletter.


feedback
feedback