Displays

VBOX-Displays bieten Echtzeit-Feedback der Testergebnisse und können zum Einrichten oder Konfigurieren von VBOX-Datenloggern verwendet werden. Durch Verwendung eines Displays können Sie Testparameter schnell und bequem ändern oder Daten während des Tests überprüfen. Die Möglichkeit einen Testlauf frühzeitig abzubrechen, wenn die Bedingungen nicht stimmen, kann wertvolle Zeit auf dem Testgelände sparen.

MFD-Touch

Diese Multifunktionsanzeige mit 4,3-Zoll-Farb-Touchscreen ist unser neuestes Display. Es zeigt Live-Daten von GPS-abgeleiteten Kanälen an, die von einem VBOX 3i-Datenlogger ausgegeben werden, und kann Leistungstestergebnisse auch in Echtzeit berechnen und präsentieren.

OLED-Display

Die OLED- Anzeige kann zur Ansicht von Geschwindigkeits- und Rundenzeitdaten verwendet werden und ist mit den meisten VBOX-Datenloggern kompatibel. In Verbindung mit bestimmten VBOX-Modellen kann die Protokollierung gestartet und gestoppt sowie der Protokollierungsstatus gemeldet werden.

VBOX-Manager

Eine vielseitige LCD-Anzeige, die eine detaillierte Steuerung des VBOX 3i-Doppelantennen-Setups, der ADAS-Funktionen und der IMU-Integration ermöglicht. Es kann auch zur Steuerung der Protokollierungsfunktionen von VBOX 3i-, VBOX III- und VBOX IISX-Systemen verwendet werden.

Microsoft Surface Pro Kit

Dieses Fahrzeug-Zubehörset besteht aus einer einstellbaren federbelasteten RAM-Halterung für die Windschutzscheibe und Datenkabeln für den Anschluss an VBOX-Produkte. Wir verkaufen auch Microsoft Surface Pro-Tablet-PCs, die zusammen mit dem Zubehör-Kit geliefert werden können.

VBOX-CAN-Display

Diese LCD-Einheit kann alle Parameter, die auf einem CAN-Bus gesendet werden, in Echtzeit anzeigen. Sie können es entweder mit Ihrer eigenen Datenbank programmieren oder die mitgelieferte Datenbank verwenden.

Multifunktions-Touch-Display

Das Multifunktions-Touch-Display (MFD-Touch) ist das perfekte Zubehör für einen VBOX 3i-Datenlogger. Es wurde entwickelt, um Daten von GPS-abgeleiteten Kanälen wie Geschwindigkeit und Fahrtrichtung (Heading) anzuzeigen, die von einer VBOX 3i ausgegeben werden. Es kann auch Leistungstestergebnisse live vom Fahrzeug berechnen und präsentieren.

Darüber hinaus verfügt es über einen 4,3-Zoll-Tageslicht-lesbaren, reaktionsschnellen Farb-Touchscreen, der äußerst anpassbar ist. Die Bildschirmlayouts können direkt auf dem Gerät konfiguriert werden, und Sie können auswählen, welche Kanäle für jeden Test angezeigt werden sollen. Alternativ können Sie neben drei anderen Kanälen auch eine G-Ball- oder eine analoge Anzeige auf dem Bildschirm anzeigen.

Der MFD-Touch kann direkt an der Windschutzscheibe montiert werden und wird mit einem Hochleistungssaugnapf geliefert. Über den eingebauten Lautsprecher und die LED-Statusleuchten werden Audio- und visuelle Warnungen angezeigt, wenn eine benutzerdefinierte Datenbedingung oder Testbedingung (z. B. eine Zielgeschwindigkeit) erfüllt wurde. Dies stellt sicher, dass der Fahrer genau weiß, wann er eine bestimmte Aktion ausführen muss, z. B. das Betätigen des Bremspedals.

  • Eigenschaften

    • 4,3-Zoll-TFT-Farb-Touchscreen
    • Zeigt bis zu sechs VBOX 3i-Datenkanäle gleichzeitig an
    • Audio- und visuelle Warnungen (über eingebauten Lautsprecher und LED-Statusleuchten)
    • Verwendet grafische Elemente wie Grafiken, analoges Messanzeigen und G-Ball
    • Ideal für Leistungs- und Bremstests (Geschwindigkeit zu Geschwindigkeit und Auslöser aktiviert)
    • Testergebnisse live vom Fahrzeug anzeigen
    • Verbindung über CAN direkt mit der VBOX 3i
    • Ergebnisse von Verzögerungstests werden über CAN ausgegeben
    • Lieferung mit einem robusten Gummisaugnapf
    • Kompatibel mit dem VBOX-CAN-Hub und dem CAN-Splitter
  • Anwendung

    Das Multifunktions-Touch-Display zeigt dem Testfahrer verschiedene Parameter und VBOX-Kanäle live vom Fahrzeug aus an. Die angezeigten Parameter können für jeden Test direkt am Gerät konfiguriert und geändert werden. Damit ist MFD-Touch das ideale Display für alle, die Geschwindigkeit, Durchschnittsgeschwindigkeit, zurückgelegte Strecke, Anzahl der Satelliten, Verzögerungsdaten, Bremsauslöserdaten und den Wenderadius auf einem 4,3-Zoll-TFT-Farb-Touchscreen anzeigen möchten.

    Typische Anwendungen sind:

    • Leistungstests
    • Bremstests (Geschwindigkeit-zu-Geschwindigkeit und Trigger-zu-Geschwindigkeit)
    • Verzögerungstests
    • Reifentests
    • Prüfung der Fahrzeugdynamik
  • Anzeigemodi

    Es gibt zehn verschiedene Bildschirme, zwischen denen Sie blättern können, und acht feste Layouts, aus denen Sie jeweils auswählen können. Dies kann direkt auf dem Gerät erfolgen, da Sie auswählen können, welche Kanäle Sie für jeden Test sehen möchten. Sie können Ihre Daten sogar in einem horizontalen Balkendiagramm, einem Zieldiagramm, einer analogen Messanzeige oder einem G-Ball anzeigen. Darüber hinaus können Leistungstestergebnisse sofort auf dem 4,3-Zoll-TFT-Bildschirm angezeigt und auf eine SD-Karte geschrieben werden.

    Auf einem Bildschirm können bis zu sechs Parameter angezeigt werden, z. B. Geschwindigkeit, Quer- und Längsbeschleunigung, Wenderadius, zurückgelegte Strecke, Fahrtrichtung (Heading) und verschiedene Bremstestkanäle.

  • Angezeigte Parameter

    Allgemeine Parameter werden von einem Standard-RACELOGIC- CAN-Ausgang der VBOX 3i übernommen.

    Bremstestparameter werden üblicherweise bei Bremstests verwendet, von denen die meisten die Verwendung des VBOX-Bremspedalauslösers erfordern.

OLED-Display

Die OLED-Anzeige bietet scharfe Grafiken und ist einfach zu bedienen. Es kann sogar unter hellen Bedingungen verwendet werden, um eine Vielzahl von Parametern anzuzeigen, einschließlich Live- und Max-Geschwindigkeit, Rundenzeit und vorhergesagte Rundenzeit.

Sie können die OLED-Anzeige auch verwenden, um die Protokollierung zu starten und zu beenden, sowie den Protokollierungsstatus zu melden. Es ist entweder in einem wasserdichten Gehäuse aus eloxiertem blauem Aluminium oder in einem spritzwassergeschützten Gehäuse aus Kunststoff und Aluminium erhältlich.

  • Eigenschaften

    • Einfache Handhabung
    • Inverse Bildschirmfarben
    • Verschiedene Schriftartoptionen
    • Interner Beschleunigungsmesser dreht Anzeige je nach Montageorientierung
    • Zeigt Protokollierung und Kapazitätsstatus der angeschlossenen VBOX an
    • Erkennt Standard-VBOX-CAN und der seriellen Datenausgabe
    • Geringer Stromverbrauch: 1,2 W
  • Anzeigemodi

    Das OLED-Display verfügt über verschiedene Anzeigemodi, auf die man über Auf- und Abtasten zugreifen kann. Die Daten auf jedem Bildschirm werden jederzeit berechnet, auch wenn sie nicht angezeigt werden.

    Das OLED-Display kann Bildschirmfarben invertieren oder die Schrift als kontrastreiche Kontur anzeigen, um den Lichtverhältnissen zu entsprechen.

VBOX-Manager

Der VBOX-Manager ist eine vielseitige Steuereinheit, die eine detaillierte Steuerung des Dual-Antennen-Setups der VBOX 3i, der ADAS-Funktionen und der IMU-Integration ermöglicht.

Es kann auch verwendet werden, um die GPS-Datenerfassungssysteme VBOX 3i, VBOX III und VBOX IISX zu ergänzen, indem eine benutzerfreundliche grafische Oberfläche zur Steuerung der Protokollierungsfunktionen bereitgestellt wird.

Der VBOX Manager befindet sich in einem kompakten Gehäuse und ist mit einem übersichtlichen grafischen LCD und einem drehbaren Druckknopf ausgestattet.

  • Steuerungsoptionen

    VBOX Manager bietet sechs Steuerungsoptionen.

    • VBOX: VBOX-Einstellungen wie Protokollmodus, aktualisierungsrate, DGPS-Modus usw.
    • VBOX-Doppelantenne: Aktivieren / Deaktivieren Sie den Doppelantennenmodus.
    • IMU-INS: Aktivieren Sie die IMU-Integration und stellen Sie Antennen-/ Gyroskop-Offsets ein.
    • ADAS: ADAS-Setup- und Konfigurationsfunktionen
    • Robotermodus: Einrichten und Konfigurieren von Funktionen im Robotermodus.
    • Dienstprogramme: Ermöglicht das Löschen der Karte, das Löschen, das Formatieren und das Umdrehen des Bildschirms um 180° für die Linksbedienung.
  • Eigenschaften

    • Steuern Sie die Funktionen der VBOX 3i-Doppelantenne.
    • Steuern Sie die ADAS-Funktionen (nur VBOX 3i, VBOX 3i SL, VBOX 3i RTK, VBOX 3iS).
    • Aktivieren Sie die IMU-Integration und stellen Sie Antennen-, Winkel- und Gyroskop-Offsets ein.
    • Aktivieren Sie die IMU-Dachhalterung und legen Sie den Datenübersetzungspunkt fest (IMU04 nur mit RLCAB119).
    • Steuern Sie den Start/ Stopp der Datenerfassung.
    • Löschen Sie unerwünschte Dateien von der Compact Flash-Karte.
    • Erstellen Sie Dateien mit beschreibenden Dateinamen in einer logischen Verzeichnisstruktur.
    • Steuern Sie die VBOX-Einstellungen, die Aktualisierungsrate, den Protokollmodus, den DGPS-Modus usw.
    • Geschwindigkeitsdiagrammmodus
    • Formatieren Sie CF-Karten mit der VBOXIII/ VBOX 3i.

Microsoft Surface Pro-Zubehör für das Auto

Das Microsoft Surface Pro-Zubehörkit besteht aus einer einstellbaren federbelasteten RAM-Halterung für Windschutzscheiben und Datenkabeln für den Anschluss an VBOX-Produkte, die die Echtzeitüberwachung von Anwendungstestdaten ermöglichen. Das Zubehör-Kit kann bei Bedarf auch mit einem Microsoft Surface Pro direkt bei RACELOGIC erworben werden.

Unsere kostenlose Datenanalysesoftware, VBOX Test Suite, ist mit Microsoft Surface Pro kompatibel. Sie können die neueste Version von unserer Softwareseite herunterladen.

Paketinhalt: 1x X-Grip III ™ einstellbare RAM-Halterung, 1x RAM Twist Lock-Saughalterung, 1x USB-zu-Seriell-Adapterkabel, 1x Lemo-zu-RS232-serielles Datenübertragungskabel und 1x USB-Kabel vom Typ 'A' zu Typ 'B' 2 m .

VBOX-CAN-Display

Das CAN-Display ist ein vielseitiges Tool für die Anzeige von CAN-Daten in Echtzeit. Es ist sowohl für Testingenieure als auch für Netzwerktechniker konzipiert und kann sowohl Roh-CAN-Frames und einzelne CAN-Signale aus einer CAN-Datenbank anzeigen.

Das CAN-Display verfügt über eine kostenlose, integrierte CAN-Datenbank mit begrenzten Signalen. Es umfasst Parameter wie Motordrehzahl, Gas und Raddrehzahl für die folgenden Marken: Mercedes, BMW, VAG, Porsche, Ferrari, SAAB, Nissan, Mazda, Opel, Jaguar, Fiat, Alfa, Renault, Citroën, Peugeot und Toyota.

Das CAN-Display kann auch Datenbankdateien zuordnen. Wenn Sie eine Datenbankdatei im DBC-Format für Ihr Fahrzeug haben, kann das CAN-Display Signale aus der Datenbank dekodieren und anzeigen. Bis zu 64 Signale können mit der mitgelieferten PC-Software gelesen und heruntergeladen werden.

Das CAN-Display kann nicht nur eine Reihe von Parametern auf dem CAN-Bus überwachen, sondern gibt auch einen dieser Parameter als analoge Spannung aus. Dies macht das CAN-Display zu einem CAN-Analog-Wandler. Wenn Sie die interne Datenbank verwenden, ist dies sehr praktisch, um die Motordrehzahl oder die Fahrgeschwindigkeit von einem Fahrzeug zu erhalten.

  • Screen examples

    Steuerungsoptionen

    Das VBOX-CAN-Display hat fünf Menüoptionen.

    • SCAN BUS: Fordert den Benutzer zur Eingabe einer Datenrate auf, die aus dem Menü ausgewählt werden kann. Wenn die Datenrate unbekannt ist, tastet die Option "Auto" den CAN-Bus ab, um die CAN-Datenrate zu bestimmen, bevor der CAN-Bus nach einer Liste der aktuell verfügbaren Kennungen durchsucht wird. Sobald eine Liste der Bezeichner erstellt wurde, kann der Benutzer direkt in die Anzeige "VIEW DATA" springen.
    • VIEW DATA: Zeigt vollständige CAN-Frames hexadezimal an.
    • VIEW DATABASE: Zeigt einzelne CAN-Signale an, die als Datenbank gespeichert sind. Dies kann entweder eine benutzerdefinierte Datenbank sein, die mit der mitgelieferten Software geladen wurde, oder eine der integrierten Fahrzeugdatenbanken.
    • SEND CAN: Sendet eine vom Benutzer konfigurierbare Nachricht auf dem CAN-Bus.
    • SETUP-MENU: Ermöglicht dem Benutzer das Ändern der Einstellungen des CAN-Displays. Setup-Optionen sind: DBC-OPTIONEN (Anzeigeoptionen), LCD-KONTRAST, ANALOG AUS.
  • Eigenschaften

    • Deckt alle Baudraten ab, einschließlich benutzerdefinierter Raten
    • Normale und erweiterte Kennung
    • DBC-Eingabefunktion
    • Interne Datenbank mit einer großen Auswahl an Marken
    • Zeigt CAN-Rohdaten oder Datenbanksignale an
    • Erkennt CAN-Datenrate automatisch
    • Durchsucht den CAN-Bus nach einer Liste aller Kennungen
    • Programmierbare CAN-Nachrichtenausgabe
    • Wählbarer Analogausgang 0-5 V.

Möchten Sie über neue Produkte und Updates auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren Newsletter.


feedback
feedback