Telemetrie-Schnittstellen

Wir bieten eine Vielzahl von Telemetriemodulen zur Verwendung mit der VBOX. Jedes Modul enthält ein Hochleistungsfunkmodem, das serielle RS232-Daten senden und empfangen kann. Alternativ zur Verwendung einer fest verdrahteten seriellen Verbindung kann ein Bluetooth-Modul zum Übertragen von Daten zwischen der VBOX und einem Laptop-PC verwendet werden.

Radio-Optionen


Wir bieten Telemetrie-Systeme mit unterschiedlichen Frequenzbereichen an. Die Auswahl eines Systems hängt von dessen Reichweite ab, wo es eingesetzt wird und von den örtlichen Vorschriften für die Funklizenzierung. Wenn Sie wissen möchten, welcher Typ für Ihre Anwendung am besten geeignet ist, kontaktieren Sie uns bitte.

Jedes Radio wird mit einer magnetischen Montageantenne geliefert und kann einfach über ein Kabel mit der VBOX verbunden werden.

RACELOGIC-Funkgeräte werden hauptsächlich für drei Zwecke verwendet:

Senden und Empfangen von Differentialkorrekturinformationen (DGPS) von einer RACELOGIC-Basisstation zur lokalen Positionskorrektur.

Übertragen von 'ADAS'-Daten von 2 bis 4 VBOX-Einheiten für die Messung des Fahrzeugabstands in Echtzeit.

Übertragen von seriellen VBOX-Daten von einer entfernten VBOX an einen Laptop-PC, mit einer maximalen Updaterate von 20 Hz.

400-MHz-Funkgeräte

Die 400-MHz-Funkgeräte können so eingestellt werden, dass sie Daten zwischen 403 und 470 MHz senden und empfangen. Die variable Frequenz und Leistung dieser Funkgeräte werden in vielen Ländern akzeptiert. Bitte überprüfen Sie die örtlichen RF-Lizenzbestimmungen.

Mit einer typischen max. Reichweite von 10 km (bei 500 mW) können die Funkgeräte mit einer Basisstation verwendet werden, um DGPS-Korrekturen an eine VBOX zu senden.

Racelogic liefert eine spezielle Version dieses Radios für China und Korea. Bitte kontaktieren Sie Ihren Händler für weitere Informationen.

Übertragungsbereich *

  • Schwierige Umgebung (z. B. Gebäude, Stahlbeton): 1-2 km (max. 6.561 ft)
  • Offene Umgebung mit Antennen in Bodennähe (z. B. Fahrzeugdächer): 3-5 km (max. 16.404 ft)
  • In Sichtweite mit Basisstationsantennen in der Höhe (z. B. Gebäudedach): 6-10 km (max. 32.808 ft)

869-MHz-Funkgeräte

Die 869-MHz-Funkgeräte können europaweit eingesetzt werden und haben eine maximale Reichweite von 3.500 m. Die Funkgeräte können mit einer Basisstation verwendet werden, um DGPS-Korrekturen an eine VBOX zu senden.

Die Basisstationsvariante (RLVBRTM869BS) dient zur Verbindung mit der Racelogic-Basisstation und zur Übertragung von DGPS-Korrekturen an eine entfernte VBOX.

Die VBOX-Variante (RLVBRTM869RV) ist für den Anschluss an eine VBOX ausgelegt, um DGPS-Korrekturen von einer Basisstation zu erhalten.

Übertragungsbereich *

  • Schwierige Umgebung (z. B. Gebäude, Stahlbeton): 400 m (ca. 1.312 ft)
  • Offene Umgebung mit Antennen in Bodennähe (z. B. Fahrzeugdächer): 1000 m (ca. 3.281 ft)
  • In Sichtweite der Basisstationsantenne in der Höhe (z. B. Gebäudedach): 5.000 m (ca. 16.404 ft)

915-MHz-Funkgeräte

Die 915-MHz-Funkgeräte können in den USA, Brasilien und Australien eingesetzt werden und haben eine maximale Reichweite von 3.500 m. Die Funkgeräte können mit einer Basisstation verwendet werden, um DGPS-Korrekturen an eine VBOX zu senden.

Die Basisstationsvariante (RLRTM915V2BS) dient zur Verbindung mit der Racelogic-Basisstation und zur Übertragung von DGPS-Korrekturen an eine entfernte VBOX.

Die VBOX-Variante (RLRTM915V2RV) ist für den Anschluss an eine VBOX ausgelegt, um DGPS-Korrekturen von einer Basisstation zu erhalten.

Übertragungsbereich *

  • Schwierige Umgebung (z. B. Gebäude, Stahlbeton): 300 m (ca. 984 ft)
  • Offene Umgebung mit Antennen in Bodennähe (z. B. Fahrzeugdächer): 700 m (ca. 2.297 ft)
  • In Sichtweite mit Basisstationsantennen in der Höhe (z. B. Gebäudedach): 3.500 m (ca. 11.483 ft)

2,4-GHz-Funkgeräte

Der 2,4-GHz-Bereich kann in den meisten Ländern verwendet werden. Je nach Ausgangsleistung haben die Funkgeräte eine max. Reichweite von 2.400 m oder 4.000 m und können mit einer Basisstation verwendet werden, um DGPS-Korrekturen an eine VBOX zu senden.

2,4-GHz-Funkgeräte können für ADAS-Tests verwendet werden, bei denen eine Messung der Fahrzeugtrennung erforderlich ist, um die Verbindung zwischen zwei oder mehreren VBOX-Einheiten in einer Reichweite von 600 m herzustellen.

Es kann auch verwendet werden, um serielle VBOX-Daten von einer entfernten VBOX an einen Laptop-PC zu übertragen (max. Updaterate: 20 Hz).

Alle 2,4-GHz-Funkgeräte sind mit einer Sendeleistung von 50 mW oder 125 mW erhältlich. Bitte geben Sie bei Anfragen an, welche Ausgangsleistung in Ihrem Land zulässig ist.

Übertragungsbereich *

  • Schwierige Umgebung (z. B. Gebäude, Stahlbeton):
    125 mW (z. B. USA, Kanada, Russland, China): 200 m (ca. 656 ft)
    50 mW (Japan): 120 m (ca. 394 ft)
  • Offene Umgebung mit Antennen im Erdgeschoss (z. B. Fahrzeugdächer):
    125 mW (z. B. USA, Kanada, Russland, China): 500 m (ca. 1.640 ft)
    50 mW (Japan): 400 m (ca. 1.312 ft)
    10 mW (EU): 400 m (ca. 1.312 ft)
  • In Sichtweite mit der Basisstationsantenne in der Höhe (z. B. Gebäudedach):
    125 mW (z. B. USA, Kanada, Russland, China): 4.000 m (ca. 13.123 ft)
    50 mW (Japan): 2.400 m (ca. 7.874 ft)
    10 mW (EU): 2.400 m

* Bitte beachten Sie, dass Hindernisse wie Mauern und Bäume die Reichweite stark verringern können.

Bluetooth-Optionen


Das VBOX-Bluetooth-Modul (RLVBBT01) ist ein Allzweck-Bluetooth-Adapter, der als Alternative zur Verwendung einer fest verdrahteten seriellen Verbindung zwischen der VBOX und einem mit einer Bluetooth-Schnittstelle ausgestatteten Laptop-PC entwickelt wurde.

Das Bluetooth-Modul hat eine Reichweite von bis zu 30 m und erlaubt es, die VBOX an einem sicheren, trockenen und günstigen Ort aufzustellen und einen Laptop ohne Verkabelung zu verwenden.

Der RLVBBT01 bietet serielle Hochgeschwindigkeitskommunikation mit einer Baudrate von 115 K und gewährleistet so die vollständige Datenerfassung und -übertragung. Es hat einen minimalen Stromverbrauch, was zu einer unbedeutend geringen Belastung der VBOX-Stromquelle führt. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie einen VBOX-Akku verwenden.

Möchten Sie über neue Produkte und Updates auf dem Laufenden bleiben?

Abonnieren Sie unseren Newsletter.


feedback
feedback